Campingfreunde

Der ideale Schutz
für Dein Wohnmobil

  • Individueller Schutz: Von Haftpflicht bis Vollkasko Plus
  • Keine Schadenfreiheitsklasse benötigt
  • Top-Kfz-Versicherung für Reisen in ganz Europa
  • Rabatte für Hagelschutzdach und GPS-Tracker
  • Einfach abschließen in 5 Minuten

Warum ist eine gute Wohnmobil-Versicherung wichtig?

Ein Missgeschick im heiß ersehnten Camping-Urlaub ist schnell passiert: Sei es selbst- oder fremdverschuldet – ein Unfall oder eine Panne kann Deine Reise ganz (un)schön auf den Kopf stellen.

Gut, dass es die Campingfreunde Versicherung gibt! Unsere Kfz-Versicherung schützt nicht nur Deinen Camper und Deine Ausrüstung, sondern auch Deine Reiselust. Egal, ob ein Baum auf Dein Reisemobil fällt oder Deine Ausrüstung gestohlen wird, wir decken die Risiken des Campens ab, damit Du unbeschwert die Natur genießen kannst.

Entdecke die volle Leidenschaft des Campens ganz ohne Sorgen!

Deine Vorteile bei uns

Wir bieten all das, was wir selbst bei klassischen Versicherungen vermisst haben.

Schadenfreiheitsklasse? Nicht bei uns.

Wir bieten faire Beiträge für alle Campenden und verzichten auf die Schadenfreiheitsklasse.

Leistungen mit Leidenschaft von Campern für Camper

Entdecke Leistungen, die von Experten erschaffen wurden. Für Dein sorgenfreies und unbeschwertes Camping-Erlebnis.

GFK-Dach? GPS-Tracker?

Mit einem GFK-Dach oder einem GPS-Tracker erhältst Du Rabatte auf Deinen Beitrag.

Vorzelte sind mitversichert

Vorzelte sind automatisch mitversichert.

Freie Werkstattwahl

Viele von uns haben die Werkstatt ihres Vertrauens. Diese Werkstatt kannst Du auch im Schadenfall anfahren.

Du erreichst uns immer da, wo Deine Freunde sind

Wer Hilfe braucht, fragt seine Campingfreunde einfach via WhatsApp, nicht über die Hotline.

Unsere Leistungen für Dein Wohnmobil auf einen Blick

Haftpflicht

Unser Haftpflicht-Schutz inklusive Mallorca-Deckung!

100 Mio. Euro Deckung für Sachschäden

15 Mio. Versicherungssumme bei Personenschaden

Versichert in ganz Europa

Grobe Fahrlässigkeit ist mitversichert

Keine Schadenfreiheitsklassen notwendig

Alle berechtigten Fahrer sind versichert

Haftpflicht-Plus

Optionales Zusatzpaket

Abdeckung von Schäden, die Du mit Deinem Camper an Deinem Eigentum herbeiführst, z.B. einen Rangierschaden an Deiner Garage (Eigenschadenschutz)

Unfälle, die durch im Ausland versicherte Dritte herbeigeführt wurden, werden so reguliert, als wären sie in Deutschland passiert (Auslandsschadenschutz)

Teilkasko

Unser Basisschutz für Deinen Camper

Brand & Explosion

Naturgewalten (Sturm, Hagel, Hochwasser, Murenabgang)

Diebstahl und Raub des Fahrzeugs oder der Fahrzeugschlüssel

Zusammenstoß mit allen Tieren

Kurzschluss inkl. Folgeschäden bis 5.000 Euro

Schäden durch Tierbiss inkl. Folgeschäden bis 5.000 Euro

Beitragsfreie Ruheversicherung für 18 Monate

Glasbruch

18 Monate Neupreisentschädigung für Neufahrzeuge

18 Monate Kaufwertentschädigung für Gebrauchtfahrzeuge

Vollkasko

Beste Leistungen für Deinen Camper

Alle Leistungen der Teilkasko

Vandalismusschäden

Fährfahrten

Schäden bei unklarer Rechtslage (Mithaftung)

Unfälle mit Fahrerflucht

Selbstverschuldete Unfälle

Kasko-Plus

Optionales Zusatzpaket für Deine optimale Absicherung

Folgeschäden aus Tierbiss & Kurzschluss bis 10.000 Euro

Mietwagen bei Entwendung des Fahrzeuges

Übernahme der Selbstbeteiligung bei Mietfahrzeugen / Carsharing

Neupreisentschädigung bei Diebstahl des Autoradios / festen Navigationssystems

Verlängerung der Neupreis- bzw. Kaufpreisentschädigung auf 36 Monate

Schutzbrief, Fahrerschutz und GAP-Deckung

Starke Ergänzungen für Deinen Camper und Dich

Schutzbrief: Pannen- und Unfallhilfe sowie Hilfe bei unvorhersehbarer Erkrankung im Urlaub (ab 50 km Entfernung)

Fahrerschutz: Die Kfz-Unfallversicherung für den Fahrer Deines Campers

GAP-Deckung: Die optimale Ergänzung für Leasingfahrzeuge und kreditfinanzierte Camper

Die perfekte Ergänzung zu Deiner Kfz-Versicherung

Jetzt neu: Inhaltsversicherung

  • Schutz für alle persönlichen und elektronischen Gegenstände sowie Sportausrüstung im und am Camper.
  • Umfassende Absicherung, u.a. Diebstahl, Vandalismus und Naturereignisse.
  • Weltweiter Versicherungsschutz ohne zeitliche Limitierung.

Welche Wohnmobil-Versicherung passt zu mir?

Bevor Du Dich für eines unserer Versicherungspakete entscheidest, kannst Du sicherstellen, dass Du den Schutz hast, der genau zu Deinen Bedürfnissen passt.

Wir erklären Dir kurz und knapp, welche die richtige Wahl für Deine Bedürfnisse ist.

Haftpflicht:

Wenn Du auf der Suche nach grundlegendem Schutz bist, der Dich vor den finanziellen Folgen von Schäden, die Du verursacht hast, schützt, dann ist die Haftpflichtversicherung das Richtige für Dich. Sie ist die Basis und gesetzlich vorgeschrieben. Die Kfz-Haftpflichtversicherung schützt Dich vor hohen Kosten, sollte einmal etwas passieren.

Haftpflicht Plus:

Vielleicht suchst Du aber nach einem Plus an Sicherheit. Du möchtest auch dann abgesichert sein, wenn Du beim Rangieren gegen Deine Garage fährst? Die Haftpflicht Plus bietet Dir diesen erweiterten Schutz und stellt Dich auch im Ausland rechtlich so, als wenn der Schaden in Deutschland passiert wäre.

Teilkasko:

Du möchtest Dein Wohnmobil auch gegen Diebstahl, Brand, Sturm und andere Risiken schützen? Dann ist die Teilkasko die richtige Wahl. Sie bietet Dir einen erweiterten Schutz und sorgt dafür, dass Du auch bei unvorhergesehenen Ereignissen abgesichert bist und Deinen Urlaub genießen kannst.

Vollkasko:

Wenn Du auf der Suche nach einem Rundum-Schutz bist, der Dich auch bei Unfällen und Vandalismus absichert, dann ist die Vollkasko ideal. Sie bietet Dir den umfassendsten Schutz und lässt Dich jede Reise sorgenfrei antreten, egal, welche Überraschungen auf der Straße auf Dich warten.

Kasko-Plus Paket:

Und wenn Du das Maximum an Leistung und Schutz möchtest, dann ist die Kasko-Plus Dein perfekter Reisebegleiter. In Kombination mit der Teil- oder Vollkasko erhältst Du verbesserte Leistungen bei Folgeschäden, Neuwertentschädigung für entwendete Geräte und Übernahme von Mietwagenkosten, sodass Du in jeder Situation bestens abgesichert bist. Darüber hinaus leistet sie im Fall eines Totalschadens bis zu 36 Monate den Neuwert bzw. den Kaufpreis für Dein Wohnmobil.

Schutzbrief, Fahrerschutz und GAP-Deckung:

Mit unseren starken Ergänzungen sicherst Du Dich und Dein Fahrzeug optimal ab. Der Schutzbrief bietet Dir bei Pannen und Unfällen schnelle und sichere Hilfe. Mit dem Fahrerschutz stellst Du Dich den anderen Insassen gleich und erhältst im Schadenfall Schadenersatz. Die GAP-Versicherung ist für geleaste und kreditfinanzierte Fahrzeuge eine sinnvolle Deckung.

Fazit:

Die Wahl der richtigen Versicherung hängt davon ab, Deine Bedürfnisse und Wünsche zu verstehen.

Du brauchst noch mehr Infos, um den perfekten Schutz zu wählen?

Stell uns Deine Fragen per Telefon, WhatsApp oder schreib uns ein paar Zeilen!

Das ist versichert – das ist nicht versichert

Das ist drin

Unsere Wohnmobil-Versicherung schützt Dich:

Wenn Du einen Unfall hast, zahlt unsere Kfz-Haftpflicht die Schäden von Anderen.

Wenn Du einen Unfall hast, zahlt unsere Kfz-Vollkasko sogar Deine eigenen Schäden.

Wenn Du mit einem Tier zusammenstößt, kommt unsere Teilkasko dafür auf.

Wenn Du einen Schaden verursachst, der als „grob fahrlässig“ zählt – bspw. weil Du eine rote Ampel übersehen hast – gilt weiterhin unsere Haftpflicht, Teil- und Vollkasko.

Wenn der Biss eines Marders oder eines anderen Tiers Folgeschäden an Deinem Wohnmobil verursacht, greift unsere Teilkasko (bis 5.000 €).

Wenn Dein Vorzelt oder Deine Dachbox beschädigt werden, bist Du bestens abgesichert.

Wenn Dein Wohnmobil durch Vandalen beschädigt wird (bspw. „Neidkratzer“), greift unsere Vollkasko.

Das ist nicht drin

Unsere Wohnmobil-Versicherung schützt Dich nicht:

Wenn Du ohne die erforderliche Fahrerlaubnis einen Unfall verursachst.

Wenn Du unter Einfluss von Drogen oder Alkohol einen Unfall verursachst.

Wenn Du Dein Wohnmobil vorsätzlich beschädigst.

Fragen und Antworten

Als Wohnmobile werden selbstfahrende Einheiten - also mit eigenem Motor versehene Fahrzeuge - mit einem zum Wohnen geeigneten Aufbau bzw. Ausbau bezeichnet. Als Wohnwagen werden nicht selbständig fahrende Anhänger mit einem zum Wohnen geeigneten Aufbau bezeichnet. Wohnwagen benötigen ein Zugfahrzeug.

Als Alkoven wird die markante Ausbuchtung oberhalb der Fahrerkabine bezeichnet. In diesem Bereich befindet sich eine bequeme Schlafgelegenheit für zwei Personen, die vom Innenraum des Wohnmobilaufbaus mittels einer Leiter relativ leicht und bequem erreichbar ist. Das Alkovenmobil ist eines der markantesten Mobile und gerade bei Familien und Einsteigern beliebt.

Die Haftpflichtversicherung deckt Schäden ab, die Du anderen zufügst, während die Teil- und Vollkaskoversicherung zusätzlich auch Schäden an Deinem eigenen Fahrzeug abdeckt. Schau gerne auf unsere Beschreibung der Leistungspakete, um weitere Informationen über die jeweilige Absicherung zu erhalten.

Die Teilkaskoversicherung ist eine Form der Kfz-Versicherung, die Schäden an Deinem Fahrzeug abdeckt, die nicht durch einen Unfall verursacht wurden. Dazu gehören Schäden durch Diebstahl, Naturereignisse wie Sturm oder Hagel, Glasbruch, Wildunfälle und mehr.

Die Vollkaskoversicherung setzt auf der Teilkaskoversicherung auf und deckt daher auch alle Schäden, die die Teilkaskoversicherung absichert. Darüber hinaus versichert die Vollkaskoversicherung u.a. auch selbstverschuldete Unfälle und Unfälle mit Fahrerflucht.

Folgende Zusatzpakete und Bausteine stehen Dir mit Deinem Wohnmobil zur Verfügung: Plus Paket Haftpflicht, Plus Paket Kasko, Schutzbrief für Unfälle und Pannen, Fahrerschutz und GAP-Deckung.

Die Haftpflicht Plus ist ein optionales Zusatzpaket. Sie beinhaltet einen Eigenschadenschutz und einen Auslandsschadenschutz. Der Eigenschadenschutz tritt beispielsweise ein, wenn Du beim Rangieren Deine Garage beschädigst. Darüber hinaus stellt sie Dich auch im Ausland rechtlich so, als wenn der Schaden in Deutschland passiert wäre.

Die Kasko Plus ist eine optionale Zusatzdeckung. Sie bietet sich vor allem an, wenn Du gerade ein neues oder gebrauchtes Fahrzeug erworben hast. Denn sie verlängert die Neuwert- bzw. Kaufwertentschädigung im Schadenfall auf 36 Monate. Darüber hinaus werden bspw. Folgeschäden aus Kurzschluss oder Tierbiss bis zu 10.000 € entschädigt und Autoradios sowie fest eingebaute Navigationsgeräte bei Diebstahl mit dem Neupreis entschädigt.

Der Schutzbrief hilft Dir vor allem bei Pannen und Unfällen. In diesen Fällen kannst Du Dich direkt an uns wenden und wir finden schnellstmöglich Hilfe, bspw. durch einen Abschleppdienst. Außerdem ist der Schutzbrief auch bei unvorhersehbaren Erkrankungen im Urlaub an Deiner Seite. Solltest Du mehr als 50 Kilometer von zu Hause entfernt sein und bspw. eine Fahrzeugabholung notwendig werden, übernehmen wir die Kosten hierfür. Mit dem Schutzbrief kannst Du ab 19,80 Euro pro Jahr Deine Wohnmobilversicherung ergänzen.

Der Fahrerschutz ist ein Zusatzbaustein, der Dich als Fahrer Deines Campers schützt. Solltest Du einen selbst- oder mitverschuldeten Unfall haben, bist Du im Rahmen der Kfz-Versicherung nicht abgesichert. Der Fahrerschutz ist hierfür die passende Ergänzung und stellt Dich den weiteren Insassen gleich. Für 29,80 Euro pro Jahr kannst Du den Fahrerschutz zu Deiner Wohnmobilversicherung hinzufügen.

Die GAP-Deckung ist ein Produkt für geleaste und kreditfinanzierte Fahrzeug. Die GAP-Deckung leistet bei einem Totalschaden, einer Zerstörung oder einem Verlust die Differenz aus dem Leasing- oder Kreditrestbetrag und dem Wiederbeschaffungswert.

Die sogenannte Mallorca-Deckung (auch Mallorca-Police genannt) ist eine Zusatzversicherung für Mietwagen im europäischen Ausland. Wenn Du im Ausland ein Auto mietest und einen Unfall verursachst, kann der dortige Mindestversicherungsschutz oft niedriger sein als in Deutschland. Die Mallorca-Police erhöht diesen Schutz auf das Niveau Deiner deutschen Kfz-Haftpflichtversicherung. Obwohl sie Mallorca-Police heißt, gilt sie in ganz Europa.

Ja, Dein Vorzelt und Deine Dachbox sind beitragsfrei mitversichert.

Der Neuwert ist der Preis, der für Dein Fahrzeug inklusive der vorhandenen Sonderausstattung vom Händler aufgerufen wurde, als es ein Neufahrzeug war. Der Neuwert ist einer der wesentlichen Parameter für die Kalkulation Deiner Prämie. Wichtig: Zur Berechnung Deiner Prämie benötigen wir also nicht den aktuellen Wert Deines Fahrzeugs, sondern den Wert als es als Neufahrzeug erstmalig verkauft wurde.

Was kostet unsere Wohnmobil-Versicherung?

Zwei Frauen stehen vor einem Wohnmobil und lachen.
Ein Mann und zwei Frauen sitzen um einen Campingtisch herum mit Essen und Getränken. Ein Wohnmobil ist im Hintergrund.

Du denkst über einen Wechsel Deiner Kfz-Versicherung nach? Oder benötigst eine Versicherung für Deinen neuen Camper? Dann ist jetzt der perfekte Moment gekommen, um Campingfreund zu werden!

  • Beitrag in 3 Minuten erfahren
  • Digital abschließen
  • Freundliche und kompetente Beratung der Campingfreunde genießen.